EFT-Zentrum-Hamburg Home EFT-Seminare TappWalk Technik Kontakt Impressum  

EFT-Seminare

Derzeit finden aufgrund der Corona-Pandemie Ausbildungen nur bei sommerlichen Temperaturen im Freien bzw. sehr gut belüftet statt.

Es gibt 4 EFT- Seminare, von denen das erste und das zweite in den wichtigsten Techniken ausbildet.
Im EFT Modul 1 lernen Sie alle Basics, sodass Sie sofort damit arbeiten können. Dazu gibt es bei mir immer auch die Choice-Technik von Dr. Patricia Carrington. Sie macht einen entscheidenden Unterschied in der Anwendung von EFT. Sie ermöglicht es, geziehlt Ressourcen einzusetzen und eine Systemumstimmung einzuleiten.
Im Modul 2 erlernen Sie Techniken für den Umgang mit sehr starken emotionalen Belastungen bis hin zum Umgang mit Trauma. Dies ist ein sehr umfangreiches und intensives Modul. Die Inhalte von Modul 1 sollte man sehr gut beherrschen.

Das Modul 3 (Traumestabilisierung und Traumabearbeitung) unterrichte ich nur auf Anfrage für EFT-erfahrene Therapeuten. Modul 4 befasst sich mit chronischen Krankheiten. Ich biete es auf Anfrage an.
Alle Seminare finden in Henstedt-Ulzburg statt. Es ist möglich, mich für feste Gruppen auch für andere Orte zu buchen.

Anmeldungen Module 1 und 2

EFT Modul 1 ist das Einsteigermodul für Selbstanwender und Therapeuten. Sie lernen die Grundtechniken, die Gary Craig als erstes vor über 20 Jahren bekannt gemacht hat.

Hier finden Sie die Inhalte des Seminars Modul 1: Inhalt
Hier können Sie sich anmelden Anmeldung Modul 1

Hier finden Sie die Inhalte des Seminars Modul 2: Inhalt Modul 2
Hier können Sie sich anmelden Anmeldung Modul 2
oder per Email an info@eft-zentrum-hamburg.de

Infos Module 3 und 4

Modul 3 ist das Traumamodul und wird selten nachgefragt. Sie müssen Theraput sein, um EFT-Traumatechniken zur Bearbeitung eine Traumas einsetzten zu können.
Die Module 1 und 2 sind zwingend vorgeschrieben.
Als Coach können Sie traumatische Erfahrungen ressourcenorientiert "einpacken" und den Klienten stabilisieren mit den Techniken aus Modul 2.

Im Modul 3 lernen Sie die wichtigsten Aufbautechniken, um auch schwere emotionale Belastungen sanft und sicher zu lösen. Dieses Modul ist ebenfalls für Therapeuten und Selbstanwender ausgelegt.
Hier finden Sie die Inhalte des Seminars: Inhalt Modul 3
Hier können Sie sich anmelden Anmeldung Modul 3
oder per Email an info@eft-zentrum-hamburg.de

Modul 4 befasst sich mit chronischen Erkrankungen. Dieses Modul wir kaum nachgefragt. Darum biete ich es zur Zeit nicht an.
Wenden Sie sich bei Interesse gerne an einen Trainerkollegen/ eine Trainerkollegin des Verbandes für Klopfakupressur. Anschriften finden Sie auf der Verbandsseite. <7br>

EFT-Ausbildungen bei meinen Kolleginnen im Süden

Ich bilde nach den Richtlinien des Verbandes für Klopfakupressur, ehemals EFT-D.A.CH. e.V. aus. Für alle, die im Süden der Republik EFT lernen möchten, empfehle ich gerne meine Kollegin Anja Corinna Straßner in Rosenheim. Allerdings sind hier Reisekosten unumgänglich. Dafür bekommen Sie wirkliche Kompetenz und Qualität.
Sie ist eine erfahrene Therapeutin (besonders für Trauma und EFT) und eine exzellente Dozentin.
Gucken Sie einfach mal bei ihr rein: anja-strassner.de
Sehr zu empfehlen ist ihr DVD-Set zu EFT.

Eine weitere Möglichkeit ist, die Ausbildung bei Marion Klockner-Gallenstein; durch- oder fortzuführen.
http://www.eft-aktuell.de/pages/ausbildung.php Sie sitzt in 69502 Hemsbach. Auch hier entstehen Reisekosten, wenn Sie aus dem Norden kommen.

Beide erkennen Ausbildungsmodule, die bei mir absolviert wurden voll an und umgekehrt.

Eine Liste von Trainern des Verbandes für Klopfakupressur finden Sie auf der Verbandwebsite klopfakupressur.org.